Wir laden ein:

21.05.2018

Open-Air-Gottesdienst auf dem Römerberg - Pfingstmontag

Montag, 21. Mai, 11.00 Uhr, Predigt: Stadtdekan Achim Knecht.

Damit aus Fremden Freunde werden! Gottesdienst und Internationales Fest gegen Rassismus

Musikalische Gestaltung: Chor SurPrais, BlechPur und Posaunenchöre der Propstei Rhein-Main unter Leitung von Bernhard Kießig.

Im April vor 50 Jahren ist der Theologe und Bürgerrechtler Martin Luther King erschossen worden. Sein Kampf gegen Rassismus und für Gleichberechtigung hat sich nicht erledigt. Fremdenfeindlichkeit, verbal oder verknüpft mit Gewalt, ist bis heute ein Thema – darum wird es auch bei dem traditionellen ökumenischen Frankfurter Pfingstfest gehen.